Interaktion - das sind Erlebnisse in Gemeinschaft und zwischenmenschliche Begegnungen bei  vielfältigen Veranstaltungen an jedem Tag der Woche. Das sind Freizeiterlebnisse  der besonderen Art, die Freude und Zufriedenheit bringen.

Am  17. Juni 1975 wurde Interaktion e.V. als selbstlos tätiger  Verein auf Initiative einer Journalistin des Hamburger Abendblattes gegründet. Das  ist nun schon mehr als 35 Jahre her und noch immer finden sich etwa  500 Mitglieder aller Altersgruppen unter diesem Motto zu gemeinschaftlichen Aktionen  zusammen.

Impulse für soziale  Kontakte und gemeinschaftliches Handeln bietet Interaktion e.V. seit 1975 als  eine der ersten Organisationen dieser Art im Hamburger Stadtgebiet. In  eigenständigen Referatsgruppen organisieren und betreuen etwa 40 ehren-amtliche  Referenten bis zu 70 Veranstaltungen in jedem Monat. Bei Interaktion kann jedes  Mitglied mit eigenen Ideen aktiv werden, die als Angebote im monatlichen  Veranstaltungs-programm veröffentlich werden und andere Mitglieder zum Mitmachen  aktivieren.